Start Bitburg WOHLFÜHLATMOSPHÄRE ZU HAUSE
(PR Anzeige)

WOHLFÜHLATMOSPHÄRE ZU HAUSE

58
0
TEILEN

Trendfarben für die Wand

Den immer hektischeren Alltag aussperren und entspannen: Das Zuhause wird zum Rückzugsort, der Trend zur Gemütlichkeit und zum privaten Nestbau ist ungebrochen. Der Wunsch nach Behaglichkeit prägt heute alle Bereiche des Einrichtens, vom Möbeldesign bis zu den Wandfarben.

Dabei darf das warme Ambiente der eigenen vier Wände durchaus exotisch gewürzt sein – und etwa zum Träumen von fernen Ländern einladen. Die Gewürze Indiens riechen, sich an einen entspannten Ferientag bei frischer Brise an der Nordsee erinnern oder auch vom Abenteuerurlaub auf fremden Kontinenten träumen: Die passende Einrichtung entführt schnell aus dem Alltag. Ob vergnügt und farbenfroh, ob zurückhaltend oder in dunklen Tönen, die Behaglichkeit vermitteln: Die angesagten Farben decken ein denkbar breites Spektrum ab. Hingucker sind etwa das warme Rot von „Safran“, das Lebendigkeit und Exklusivität ausstrahlt. Nicht minder kräftig ist die Trendfarbe „India“, mit dessen Curry-Akzent die Würze Indiens in das eigene Zuhause kommt. Wer sich eher nach beruhigenden und erfrischenden Farben sehnt, wird beim pastelligen Weißton „Sylt“ fündig. „Rock“ ist ein Dunkelgrau, das mit seiner spannenden Farbnuance buchstäblich wie der Fels in der Brandung wirkt.

Langlebige Bodenbeläge

Wer neu baut, möchte einen hohen und nachhaltigen Qualitätsstandard erreichen. Manche Bauherren sparen am Ende bei der Innenausstattung und entscheiden sich zum Beispiel für günstige Laminatbeläge oder Teppichböden. Wer ein wenig vorausschauend denkt, sollte dann aber auch die Folgekosten einkalkulieren. Denn im Alltag sind Bodenbeläge einer hohen Beanspruchung ausgesetzt – besonders in den häufig frequentierten Wohnbereichen und auf den sogenannten Durchgangsflächen. Wer langfristig plant, fasst hochwertige Belagsmaterialien wie keramische Fliesen ins Auge. Durch ihre Langlebigkeit tragen sie zur Wertsteigerung der Immobilie bei – und sorgen im Alltag für einen hohen Wohnkomfort, weil sie robust und pflegeleicht sind. Damit eignen sie sich auch für junge Familien oder Haushalte mit Haustieren gut, bei denen die Böden stark beansprucht sind und häufig geputzt werden müssen. In puncto Raumgestaltung bieten Fliesen heute eine große Freiheit. Naturholz- oder Naturstein-Optiken gibt es zum Beispiel in den unterschiedlichsten Formaten und Farbstellungen. Auch die moderne Beton-Optik oder Fliesen mit metallischen Effekten passen ideal zum urbanen Wohnstil. Eine besonders hochwertige Raumanmutung erzielen Fliesen, wenn man sie raumübergreifend als durchgehenden Belag einsetzt – vom Wohnzimmer bis in die Küche oder auf die Terrasse zum Beispiel.