Start Bitburg Vortrag: Eine Mauer des Schweigens

Vortrag: Eine Mauer des Schweigens

136
0
TEILEN
Symbolfoto: Pixabay.com

Daun. Der Eifelverein Daun lädt zu einem historischen Vortrag über Walter Kölle, den ehemaligen NSDAP-Kreisleiter im Kreis Daun und später im Großkreis Daun-Wittlich, ein. Franz-Josef Schmit, Lehrer für Deutsch und Ethik in Wittlich und freier Mitarbeiter des Emil-Frank-Instituts der Universität Trier, fragt: „Wer war dieser Mann, den viele fürchteten, dem aber auch Verständnisvolles nachgesagt wird? Stimmt die Aussage Kölles: „Die Bevölkerung … bescheinigt mir in einer Unzahl von Zuschriften, dass ich Hunderten und Tausenden … mit Rat und Tat geholfen habe.“?

Kölle tauchte nach dem Krieg zunächst unter, bis er von Journalisten enttarnt wurde und vor Gericht kam. Der Vortrag mit dem Titel „Eine Mauer des Schweigens“ beginnt am Sonntag, 26. März, um 15 Uhr im Forum Daun. Der Eintritt ist frei. red