Start Bitburg Vom Soldat zum Heiligen

Vom Soldat zum Heiligen

291
0
TEILEN
Archiv/Friedemann Vetter

Region. Der Martinstag steht vor der Tür: Er wird am 11. November gefeiert, um dem heiligen Martin von Tours zu gedenken, der an diesem Datum im Jahr 397 beerdigt wurde. Doch wer war der Mann, der heute auf Festumzügen als Reiter dargestellt wird?

Martin stammt aus der römischen Stadt Savaria, die im heutigen Ungarn liegt. Als junger Soldat in der römischen Armee soll er einem Bettler begegnet sein, der vor Kälte zitterte. Martin trug nur seine Kleidung sowie Waffen mit sich. Dennoch wollte er dem armen Mann helfen. Mit einem Schwerthieb durchtrennte er seinen Mantel und reichte dem Frierenden eine Hälfte. In der folgenden Nacht träumte Martin lebhaft: Jesus Christus erschien ihm und trug den Teil des Mantels, den der Soldat ihm gereicht hatte.

Dieser Traum veränderte Martins Leben komplett: Er kam zum christlichen Glauben, ließ sich taufen, trat aus dem Militär aus und wurde Priester. Später wählte man ihn zum Bischof im französischen Tours, wo er im Alter von 81 Jahren starb. Bis heute strömen Pilger in die Stadt, um das Grab des Heiligen zu besuchen.

Auch in der Region wird Martin von Tours gedacht: Das Trierer Martinskloster an der Mosel, das heute als Studentenwohnheim genutzt wird, erinnert mit seinem Namen daran, dass der Bischof die Stadt dreimal besucht hat. Der Heilige wird mit Laternenumzügen, Liedern und Festessen rund um den 11. November gefeiert.

Hier sind die Termine:

Trier

8. November

19.30 Uhr, Bürgerhaus Trier-Nord, Franz-Georg-Straße.

9. November

17.30 Uhr,  Kindertagesstätte St. Paulin,

17.45 Uhr, Pfarrkirche St. Michael Mariahof.

18 Uhr, Biewer.

18 Uhr, Stiftskirche St. Irminen.

18 Uhr, Schreinerei Petri.

10. November

17.15 Uhr, Pfarrkirche St. Maternus.

17.30 Uhr, Stadttteilzentrum Ehrang.

17.45 Uhr, Wendekreis Kindertagesstätte St. Augustinus/Keune-Grundschule, Neu-Kürenz.

18 Uhr Maronenhain, Neu-Kürenz.

18 Uhr, Kirche Pfalzel.

18 Uhr, Pfarrkirche St. Agritius.

18 Uhr, Karl-Berg-Musikschule.

18 Uhr, Pfarramt in der Lindscheidstr., Zewen.

18 Uhr, Kirche St. Anna Olewig.

18 Uhr, Drachenhaus, Weißhauswald.

18.30 Uhr, Grundschule Trier-Ruwer.

11. November

18 Uhr, Abtei/Basilika St. Matthias.

18 Uhr, Kindergarten, Auf der Bausch Ehrang.

18 Uhr, Kirche Tarforst.

18 Uhr, Markuskapelle, Trier-West.

18.30 Uhr, Schulhof Irsch.

12. November

17.30 Uhr, Halle Kernscheid.

17.45 Uhr, St.-Helena-Kirche Euren.

18 Uhr, Pfarrkirche St. Valerius.

18 Uhr, Grundschule Quint.

18 Uhr, St. Simeon, Trier-West.

18 Uhr, Pfarrkirche St. Valerius Fexen-Weismark.

18.30 Uhr, früheres Feuerwehrgerätehaus Filsch.

13. November

17.30 Uhr, Kindertagesstätte Am Bach,Trier-Süd.

18 Uhr, Kirche Christkönig, Trier-West.

19 Uhr, Bürgerhaus, Franz-Georg-Straße, Trier-Nord.

14. November

17.30 Uhr, Lebenshilfe-Kita, Louis-Pasteur-Straße 12, Neu-Kürenz. 

17.45 Uhr, Pfarrkirche St. Bonifatius, Alt-Kürenz.

18.15 Uhr, Kirche Maria Königin, Im Sabel, Trier-West.

 

Bitburg

10. November, 18.30 Uhr, Gemeindehaus Matzen.

11. November, 18 Uhr, Brückenstr./Ecke Bachstr., Masholder.

 

Wittlich

10. November, 17 Uhr, Wendehammer Weißer Weg Dorf.

17.30 Uhr, Schmiedestraße Wengerohr.

11. November, 17.30 Uhr, Pfarrkirche St. Markus.

18 Uhr, Ecke Berlinger Straße/Zum Brühl Bombogen.

18 Uhr, Festplatz Lüxem.

Sonntag 12. November, 18 Uhr, Reitertsplatz Neuerburg.

 

VG Arzfeld

Lambertsberg: 11. November, 18 Uhr, Pfarrkirche.

Waxweiler: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Johannes der Täufer.

 

VG Bernkastel-Kues

Gornhausen: 11. November, 18 Uhr, Gemeindehof.

Graach: 10. November, 18 Uhr, Ecke Ringstraße/Hauptstraße.

Kleinich: Mittwoch, 8. November, 17.30 uhr, Kirche.

Kommen: 11. November, 18 Uhr, Schulstr.

Lieser: 10. November, 18 Uhr, Feuerwehrhaus.

Lösnich: 11. November, 19 Uhr, Bürgerhaus.

Maring-Noviand: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Lambertus, Noviand.

Neumagen-Dhron: 10. November, 18 Uhr, Papiermühle: ehemalige Schule.

11. November, 17.30 Uhr, Pfarrkirche Neumagen.

12. November, 18 Uhr, Dhrontalhalle, Dhron.

 

VG Bitburger Land

Biersdorf am See: 10. November, 18 Uhr, Ecke Kornmarkt/Mühlenstraße.

Brecht: 11. November, 17.15 Uhr, Kapelle.

Dudeldorf: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Martin Ordorf.

Fließem: 10. November, 18 Uhr, Kirche.

Schleid: 10. November, 19 Uhr, Feuerwehrhaus.

Wolsfeld: 13. November, 18 Uhr, Pfarrkirche.

 

VG Daun

Darscheid: 11. November, 18..45 Uhr, Kirche.

Daun: 10. November, 18 Uhr, Freiherr-vom-Stein-Straße/Ecke Rosenbergstraße.

19 Uhr, Pützborn.

11. November, 18 Uhr, Ortsmitte Rengen.

Niederstadtfeld: 11. November, 18.30 Uhr, Gemeindehalle.

Strohn: 10. November, 18 Uhr, Ortsmitte.

Üdersdorf: 10. November, 18 Uhr, Ortsmitte.

11. November, 18 Uhr, Ortsmitte Tettscheid.

18 Uhr, Ortsmitte Trittscheid.

 

VG Hermeskeil

Bescheid: 10. November, 18.30 Uhr, Kirche.

Beuren: 11. November, 18 Uhr, Pfarrkirche.

Damflos: 10. November, 18 Uhr, Kirche St. Johannes der Täufer.

Geisfeld: 11. November, 17.30 Uhr, Pfarrkirche.

Grimburg: 10. November, 18 Uhr, Dorfplatz.

Gusenburg: 11. November, 18 Uhr, Kath. Kirche.

Hermeskeil: 10. November, 18 Uhr, Filialkirche Abtei.

11. November, 17 Uhr, Haus Stertenbrink Höfchen.

17 Uhr, Pfarrkirche St. Martinus.

Hinzert-Pölert: 11. November, 18 Uhr, Bushaltestelle Pölert.

Rascheid: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche.

Reinsfeld: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Remigius.

Züsch: 10. November, 18 Uhr, Kath. Kirche St. Antonius von Padua.

 

VG Kell am See

Lampaden: 6. November, 17.30 Uhr, Pfarrkirche.

 

VG Konz

Kanzem: 10. November, 18 Uhr, Alte Schule.

Konz: 9. November, 18 Uhr, Kita St. Helena, Roscheid.

10. November, 18 Uhr, Pferdemarkt Könen.

18 Uhr, Pfarrkirche Oberemmel.

18 Uhr, Zufahrt Parkplatz Verwaltungsgebäude II.

11. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Ursula Krettnach.

18 Uhr, Pfarrkirche Kommlingen.

18 Uhr, Wendehammer, Marienstr., Hamm.

Nittel: 10. November, 18.30 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Köllig.

11. November, 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus/Bürgerhaus Rehlingen.

18 Uhr, Pfarrkirche St. Martin.

Oberbillig: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche.

Onsdorf: 11. November, 18.30 Uhr, Dorfplatz.

Pellingen: 10. November, 18 Uhr, Grundschule.

Tawern: Mittwoch, 8. November, 18 Uhr, Pfarrkirche Fellerich.

10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Peter und Paul.

Temmels: 10. November, 18.30 Uhr, Pfarrkirche St. Peter.

Wasserliesch: 10. November, 18 Uhr, Hauptstr./Ecke Feuerwehrzufahrt.

Wawern: 4. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Sebastian.

Wellen: 11. November, 18 Uhr, Pfarrkirche.

Wiltingen: 11. November, 18 Uhr, Dorfplatz.

 

EG Morbach

Bischofsdhron: 9. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Paulinus.

 

VG Prüm

Bleialf: 11. November, 18 Uhr, Pfarrkirche.

Lasel: 11. November, 17.45 Uhr, Ortsmitte.

Prüm: 10. November, 17.15 Uhr, Basilika St. Salvator.

11. November, Kirche, 18.15 Uhr, Niederprüm.

Filialkirche, 19.15 Uhr, Weinsfeld.

18.30 Uhr, Feuerwehrhaus, Steinmehlen.

12. November, 18 Uhr, Ardennenring, Dausfeld.

Schönecken: 9. November, 18 Uhr, Pfarrkirche.

Winterspelt: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche..

 

VG Ruwer

Morscheid: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche.

 

VG Saarburg

Ayl: 11. November, 19 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Biebelhausen.

Fisch: 10. November, 18 Uhr, Kapelle.

Freudenburg: 11. November, 18 Uhr, Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit.

Irsch: 10. November, 17.30 Uhr, Pfarrkirche.

Kastel-Staadt: 11. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Johannes der Täufer.

Kirf: 10. November, 18 Uhr, Kapelle Meurich.

12. November, 17.30 Uhr, Pfarrkirche St.-Remigius.

13. November, 19 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Beuren.

Mannebach: 10. November, 18.15 Uhr, Pfarrkirche St. Anna.

Merzkirchen: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Martin.

11. November, 18 Uhr, Körrig, Trierer Str. 35.

18 Uhr, Ortseingang Dittlingen 23.

18 Uhr, Ortsmitte Kelsen.

18 Uhr, Kapelle Rommelfangen.

18 Uhr, Kapelle Portz.

Ockfen: 11. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St.-Valentin.

Palzem: 10. November, 18 Uhr, Markusbrunnen Wehr.

11. November, 18 Uhr, Bürgerhaus Helfant.

18 Uhr, Kapelle Esingen.

18 Uhr, Jugendheim Palzem.

18 Uhr, Alte Schmiede Dilmar.

Saarburg: 4. November, 18 Uhr, Kapelle Kahren.

10. November, 17.30 Uhr, Pfarrkirche St. Marien Beurig.

11. November, 17.30 Uhr, Kapelle Krutweiler.

12. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Laurentius.

Schoden: 10. November, 18 Uhr, Kirche.

Serrig: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Martin.

Taben-Rodt: 10. November, 17 Uhr, Pfarrkirche.

Trassem: 10. November, 17 Uhr, Pfarrkirche.

Wincheringen: 4. November, 18 Uhr, Kapelle Söst.

10. November, 18 Uhr, Feuerwehrgerätehaus Bilzingen.

12. November, 17 Uhr, Pfarrkirche St. Peter.

 

VG Schweich

Fell: 11. November, 17 Uhr, Pfarrkirche.

Kenn: 10. November, 17.45 Uhr, Pfarrkirche.

Köwerich: 10. November, 17.30 Uhr, Pfarrkirche St. Kunibert.

Leiwen: 11. November, 17.30 Uhr, Pfarrkirche St. Stephanus.

 

VG Südeifel

Bollendorf: 10. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Michael.

Mettendorf: 11. November, 18 Uhr, Pfarrkirche St. Margareta.

Minden: 11. November, 18 Uhr, Filialkirche Minden.

Prümzurlay: 10. November, 18 Uhr, Kapelle.

 

VG Trier-Land

Langsur: 12. November, 17.30 Uhr, Mesenich.

14. November, 18.30 Uhr, Ortsmitte.

Newel: 10. November, 18.30 Uhr, Bürgerhaus Butzweiler.

Ralingen: 10. November, 18.30 Uhr, Pfarrkirche.

18.30 Uhr, Gemeindehaus Kersch.

19 Uhr, Kirche Edingen.

11. November, 17.30 Uhr, Gemeindehaus Olk.

18.30 Uhr, Sportplatz Wintersdorf.

18.30 Uhr, Pfarrkirche St. Jakobus Wintersdorf.

19 Uhr, Dorfplatz vor der Kirche Godendorf.

Zemmer: 11. November, 17.45 Uhr, St. Michael Kapelle, Zemmer-Rodt.

 

VG Wittlich-Land

Bruch: 4. November, 18 Uhr, Salmstraße.

Großlittgen: 11. November, 18 Uhr, Dorfplatz Zehntscheune.

Manderscheid: 12. November, 17.30 Uhr, Lebensbaumkirche.

Plein: 9. November, 18 Uhr, Filialkirche St. Jakobus.

 

 

TEILEN

Vorheriger ArtikelAusgeklügelte Formen
Nächster ArtikelePaper: Konzer Woch 11.11.2017