Start Bitburg Star singt im Theater

Star singt im Theater

61
0
TEILEN
Magdalena Kozená. Foto: Oleg Rostovtsev

Trier. Sie ist ein Star, aber keine Diva: Magdalena Kozená ist eher zurückhaltend, wenn es um den großen Auftritt geht. In Begleitung des Venice Baroque Orchesters unter der Leitung von Andrea Marcon interpretiert die gebürtige Tschechin am Dienstag, 5. September, um 20 Uhr im Rahmen des Mosel Musikfestivals im Theater Trier Händels Arien aus „Alcina“, „Rinaldo“, „Ariodante“, „Agrippina“ oder „Guilio Cesare in Egitto“. In das Recital eingebettet spielt das Barock-Orchester das Concerto grosso in B-Dur (opus 3, Nr.2), das Concerto grosso in G-Dur (opus 6, Nr.1), die Ouvertüre der Oper Ariodante, und das Concerto grosso in a-Moll (opus 6, Nr.4).

Kozená erhielt 2000 und 2002 den Echo Klassik Preis. 2003 wurde ihr der Titel Chevalier de l’Ordre des Arts et des Lettres de la République Française verliehen. Sie ist verheiratet mit Dirigent Sir Simon Rattle. red 

Karten: ab 19 Euro, TV-Service-Center Trier.