Start Bitburg Meine Hilfe zählt!

Meine Hilfe zählt!

145
0
TEILEN
Symbolbild: Pixabay.com

Trier. Als im Jahr 2010 der erste Bericht zu der Spendenaktion „Meine Hilfe zählt“ im Trierischen Volksfreund erschienen ist, hätte sich das niemand träumen lassen: Die Menschen aus der Region haben bis heute 351 Projekte finanziert. Die Gesamtspendensumme liegt inzwischen bei fast zwei Millionen Euro. Alle projektbezogenen Spenden bis 100 Euro werden ab Montag, 4. Dezember, 12 Uhr, verdoppelt. „Mit der erneuten Verdopplungsaktion dokumentiert das Medienhaus Trierischer Volksfreund auch im siebten Jahr von ,Meine Hilfe zählt‘ seine tiefe Verbundenheit zur Region und den Menschen, die hier leben“, sagt Thomas Marx, Geschäftsführer des Medienhauses Trierischer Volksfreund. „Auf die große Zahl der Einzelprojekte, die in dieser Zeit finanziert worden sind, können unsere Leserinnen und Leser ebenso stolz sein wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Insgesamt 20 000 Euro stehen für die neue Verdopplungsaktion zur Verfügung. Es stammt aus dem Spendenpool der nicht projektbezogenen Einzahlungen. Und so funktioniert’s: Auf dem Onlineportal www.meine-hilfe-zaehlt.de bei einem Projekt den Spendenbutton klicken. Gespendet werden kann per einmaliger Einzugsermächtigung. r.n.