Start Hochwald Mehr Zeit fürs E-Book

Mehr Zeit fürs E-Book

15
0
TEILEN

Koblenz. Die Bibliotheken des Onleihe-Verbunds Rheinland-Pfalz haben zum 1. Dezember die maximale Ausleihfrist für E-Books und E-Audios (Hörbücher und Musik) auf 21 Tage verlängert. Bei Zeitungen und Zeitschriften ist eine Verlängerung der Fristen aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich. Außerdem können die Kunden mehr Medien parallel nutzen: Die Zahl der gleichzeitig ausleihbaren Medien ist von zwölf auf 30 gestiegen, die Zahl der maximalen Vormerkungen von sieben auf zehn. Möglich wurde die Verbesserung durch einen Ausbau des Bestands: Mittlerweile sind über die Onleihe Rheinland-Pfalz 70 000 Medien im Angebot. red

Weitere Informationen: www.onleihe-rlp.de

TEILEN

Vorheriger ArtikelePaper: Pruemer Woch 02.12.2017
Nächster ArtikelDas Programm