Start Sonderthema KG Heuschreck: HEUropa – die Revolution der Narren! Neu: die Sonntags-Sitzung am...
(PR Anzeige)

KG Heuschreck: HEUropa – die Revolution der Narren! Neu: die Sonntags-Sitzung am 4. Februar um 15 Uhr

125
0
TEILEN

Karnevalisten aller Länder vereinigt euch!

Es wird revolutionär beim Heuschreck in dieser Session. Alles wird auf den Kopf gestellt, die herrschenden Verhältnisse umgekehrt. Viva la Revolucion! Schließlich ist der Karneval die größte Revolution von allen, Jecken rebellieren gegen die Obrigkeit, spotten über gekrönte Häupter und Würdenträger. Auch der Heuschreck hat das seit seiner Gründung vor 170 Jahren immer getan und im Jahr 2018 umso mehr. Schließlich feiert Trier 200 Jahre Karl Marx, in dessen Namen auch so manche Revolution gestartet ist. Bei den Kappensitzungen der KG Heuschreck werden Sie also viel Revolutionäres erleben: vom Revolutionär, der die aktuelle Politik beschreibt über Büttenredner, die ohnehin nichts auf die Obrigkeit geben bis hin zu Garden und Musikgruppen, die so gut tanzen und spielen, dass sie zum Aufstand beim Publikum führen werden – nämlich von den Stühlen.

Die größte Revolution von allen – das friedliche Europa – wird auch reichlich thematisiert sein, ebenso wie der eine oder andere Präsident aus Übersee. Kommen Sie zu den Sitzungen und lassen Sie sich unterhalten, begeistern, anregen und auch nachdenklich machen. Kommen Sie als Revolutionär oder repräsentieren Sie die europäischen Länder, die Heuschrecken freuen sich über jede Verkleidung.

Halaudi!

Die fünfte Jahreszeit hat bereits begonnen. Jetzt noch schnell Karten für die Heuschreck Sitzung unter dem Motto: „HEUropa – Revolution der Narren!“ sichern.

Termine:

27. Januar, 18 Uhr

Der Heuschreck legt los

Das lange Warten hat ein Ende, genießen Sie die Auftaktsitzung. Ideal auch für alle, die gerne schon am frühen Abend zum Heuschreck kommen möchten.

3. Februar, 19 Uhr

Der Treffpunkt

Eine Sitzung mit Tradition – Treffen Sie Freunde und Bekannte beim Heuschreck.

4. Februar, 15 Uhr

Heuschreck am Sonntag

Nach der tollen Premiere im Vorjahr für viele endlich der Heuschreck am Sonntag, ein Angebot auch an alle, die sonntags feiern und rechtzeitig zuhause sein möchten.

10. Februar, 19 Uhr

Der Höhepunkt

Das heiße Karnevalswochenende läuft. Da ist die heutige Sitzung genau das Richtige. Und nach der Sitzung wird im Foyer gefeiert und getanzt!

11. Februar, 14 Uhr

Kinderball

Heute gibt es den Heuschreck für die Kleinsten. Spiele, Unterhaltung und Musik – wie immer mit der Leiendecker Bloas.

12. Februar

Rosenmontagsumzug

Auch auf dem Rosenmontagszug ist der Heuschreck vertreten. Den Chor- und den Gesellschaftswagen in Form der charmanten Heuschrecke finden Sie mit der Pratzbähnt am Ende des Zuges.

> Karten: www.heuschreck.de