Start Allgemein Hüpf, Häschen, hüpf!

Hüpf, Häschen, hüpf!

167
0
TEILEN

Region. Vom Spitzhäuschen in Bernkastel über die Porta Nigra und die Prümer Basilika bis zur Saarburg hüpft das Osterhäschen, um seine Eier auszuliefern. Da bleibt ihm wohl leider keine Zeit, unsere Ausflugstipps für die (F)Eiertage  wahrzunehmen. Aber Sie können das.

Wie wäre es …

… mit einem Besuch bei den Dinosauriern?

… mit einer Tour über allen Wipfeln?

… auf der Wilden Maus?

… bei den geheimnisvollen 13?

… mit einer Schiffstour?

… auf einem nostalgischen Jahrmarkt?

… bei gefiederten Freunden?

Ob für gutes oder schlechtes Wetter, Die Woch hat noch viel mehr Tipps für entspannte und spannende Urlaubstage. Schaut mal hier rein.

Von Roland Grundheber, der das Bild gezeichnet hat, erscheint im Mai ein neues Buch: „Frohland Cartoons“, Verlag Ulrike Gotthard, Schweich, 60 Seiten, ISBN 978-3981833010.