Start Konz Diskussion über Wahl in Frankreich

Diskussion über Wahl in Frankreich

62
0
TEILEN
Symbolbild: pixabay.de

Trier. Die Präsidentschaftswahl 2017 in Frankreich ist auch in Deutschland mit Aufmerksamkeit verfolgt worden. Darüber diskutieren am Montag, 22. Mai, an der Universität Trier Politikwissenschaftler und Historiker. In Referaten werden sie sich mit unterschiedlichen Aspekten der Wahl auseinandersetzen. Auf dem Podium nehmen Dr. Jens Althoff, Prof. Dr. em. Adolf Kimmel, Prof. Dr. Dietmar Hüser und Prof. Dr. Joachim Schild Platz. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Uwe Jun. red 

Beginn ist um 18.15 Uhr im Gebäude E, Hörsaal 10, der Universität Trier. Der Eintritt ist frei. 

 

TEILEN

Vorheriger ArtikelWandern und Orchideen sehen
Nächster ArtikelSchüler helfen der Umwelt