Start Bitburg Betrüger gibt sich als Polizist aus

Betrüger gibt sich als Polizist aus

340
0
TEILEN
Foto: Jan-Philipp Strobel (dpa)

Trier. Ein unbekannter Anrufer hat versucht, eine ältere Frau in einem Telefonat über ihre Wertgegenstände und Kontodaten auszufragen. Dabei gab er sich als Polizist aus. Er nutzte dazu einen Namen eines tatsächlichen Polizeibeamten, den er möglicherweise im Internet herausgefunden hatte. Auf dem Telefondisplay wurde die Nummer des Polizeipräsidiums Trier (0651/9779-0) angezeigt. Möglich ist das über das sogenannte Call ID Spoofing. Selbst Behördennummern sind davor nicht geschützt.

Die Polizei rät: Beenden Sie sofort das Telefonat, wenn ein Fremder nach finanziellen Verhältnissen oder Kontodaten fragt. Überprüfen Sie die angezeigte Telefonnummer, indem Sie bei der Dienststelle nachfragen, ob der Anruf tatsächlich von dort kam. Informieren Sie sofort die Polizei (110), wenn Sie einen solchen Anruf erhalten haben. red

 

TEILEN

Vorheriger ArtikelHexen, Magie und Zauberei
Nächster ArtikelFür die Zukunft des Eifelkreises