Start Meldung Auf den Spuren der Wildkatzen

Auf den Spuren der Wildkatzen

284
0
TEILEN
Symbolfoto: pixabay

Börfink. Sie sind selten und sehr scheu, aber sie hinterlassen Spuren. Wer mehr über Wildkatzen erfahren möchte, ist bei der „Wildkatzenwanderung“ am Donnerstag, 20. April, mit Diplom-Biologin Dr. Christine Thiel-Bender richtig. Nach einem Vortrag erfahren die Teilnehmer bei einer Exkursion durch den Nationalpark Hunsrück-Hochwald von etwa 1,5 Stunden viel über die Lebensraumansprüche der Wildkatze. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Rangertreffpunkt Thranenweier. Kosten: 10 Euro. red Eine Anmeldung ist bis 13. April, 11 Uhr, erforderlich beim Nationalpark Hunsrück-Hochwald unter der Telefonnummer 06131/884152-0 oder per E-Mail an poststelle@

 

nlphh.de

TEILEN

Vorheriger ArtikelÜber allen Wipfeln
Nächster ArtikelDie geheimnisvollen 13