Start Meldung 30 Klavierstücke im Dreivierteltakt

30 Klavierstücke im Dreivierteltakt

29
0
TEILEN
Symbolbild: pixabay.com

Hillesheim. Der Pianist Wolfgang Klesius setzt am Sonntag, 19. November, die Reihe der Hillesheimer Klavierkonzerte fort. Er spielt das „Triakontameron“ von Leopold Godowsky (1870–1938), eine Suite von 30 Stimmungen und Bildern im Dreivierteltakt. Das Konzert beginnt um 17 Uhr im Rathaussaal. Der Eintritt kostet 15 Euro, Schüler und Studenten sind frei. red

TEILEN

Vorheriger ArtikelBouleclub steigt auf
Nächster ArtikelJazzkonzert im Haus Beda