Wissen rund ums Thema Baumharz

Wissen rund ums Thema Baumharz

8
0
TEILEN
Symbolbild: Pixabay.com

Darscheid. Das Naturerlebniszentrum Vulkaneifel in Darscheid lädt für Samstag, 29. April, zu einem Workshop ein. Dabei geht es um das „Gold des Waldes“, das Baumharz. Unter Begleitung und Anleitung von Natur-Erlebnispädagogin Trudi Osiewacz wird gemeinsam Harzsalbe gekocht. Dafür wird zunächst das Harz gesammelt. Außerdem lernen die Teilnehmer die Wildkräuter der Vulkaneifel kennen. Kosten: 20 Euro inklusive Material, Getränk und Rezept. red

Anmeldung: Trudi Osiewacz, Telefon 06592/984344, E-Mail trudio@gmx.de