Spiel mit Zufall und Absicht: Daun.

Spiel mit Zufall und Absicht: Daun.

31
0
TEILEN

Daun. Die Galerie Augarde in Daun zeigt in ihren neuen Räumen Malerei, Arbeiten auf Papier und Wandobjekte von Jobst Tilmann. Die Vernissage in Anwesenheit des Künstlers ist am Mittwoch, 22. März, um 19 Uhr. Der Musik- und Kulturwissenschaftler Tim Becker gibt eine Einführung zu Tilmanns Schaffen, der Trierer Pianist Heinrich Thiel spielt Klaviermusik von Pierre Boulez. Tilmann, Jahrgang 1949, lehrte bis 2013 an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim. Er setzt sich in seinen Arbeiten mit der Dialektik von Fühlen und Denken auseinander, dabei operiert er mit Zufall und Absicht, mit Kalkül und Kontingenz, mit Chaos und Kosmos. Die neuen Öffnungszeiten der Galerie in der Burgfriedstraße 5 sind dienstags bis freitags von 14.30 bis 18 Uhr, samstags von 11 bis 14 Uhr. Die Ausstellung ist noch bis 6. Mai zu sehen. red/Foto: Veranstalter