Start Meldung Neue Kurse für bewegte Babys

Neue Kurse für bewegte Babys

36
0
TEILEN
Symbolbild: pixabay

Wittlich. Die Familienzeit-Kurse des Kinderschutzbunds sind ein Teil der Entwicklungsbegleitung vom dritten bis zum zwölften Lebensmonat. In das Kursprogramm fließt die Erfahrung des Pekip-Programms und der zertifizierten Elternschule „Starke Eltern – starke Kinder“ des Kinderschutzbunds und des Programms „Mit Babys in Bewegung“ ein. Die Kurse werden in Wittlich mittwochs und donnerstags angeboten. Anmeldung unter Telefon 06571/210. red

TEILEN

Vorheriger ArtikelNoSaxNoFun in der Casa Tony M.
Nächster ArtikelDie Bahn baut in der Hexennacht