Start Bitburg Bundeswehr-Orchester spielt zugunsten Wohnungsloser

Bundeswehr-Orchester spielt zugunsten Wohnungsloser

272
0
TEILEN
Veranstalter

 

Trier. Das Musikkorps der Bundeswehr gibt am Donnerstag, 23. März, auf Einladung des Rotary Clubs Trier ein Benefizkonzert. Auf dem Programm stehen um 20 Uhr in der Trierer Europahalle klassische und schottische Musik, eine sinfonische Dichtung, Konzertmärsche und Klassiker der Filmmusik. Der Erlös kommt wohnungslosen Menschen in der Region Trier zugute.

 

Die Caritas-Stiftung „Zeichen der Hoffnung“ lädt am Konzertabend ab 18 Uhr zu einer Verkaufsausstellung mit einer Auswahl von Conrad Kleins Bildern ins Foyer der Europahalle ein. Bilder und Zeichnungen können ab Preisen von 10 Euro erworben werden. Conrad Klein starb 2010 im Alter von 93 Jahren. Er vermachte sein Vermögen der Stadt Trier mit der Auflage, dies zur Unterstützung wohnungsloser Menschen zu verwenden. Mit dem Erlös wird das Hilfsnetzwerk des Caritasverbands Trier für wohnungslose Menschen in der Region unterstützt: das Übernachtungsheim Benedikt-Labre-Haus, das Langzeitwohnheim Haus Lukas, den Sozialdienst katholischer Frauen, das Café Haltepunkt und das Haus Maria Goretti. Eintrittskarten gibt es im TV-Service-Center Trier ab 17,60 Euro. red