1,5 Millionen Euro für Hallensanierung

1,5 Millionen Euro für Hallensanierung

110
0
TEILEN
Symbolbild: Pixabay.com

Prüm. Der Bund fördert die Sanierung der Regino-Sporthalle mit 1,5 Millionen Euro. Das hat der Haushaltsausschuss des Bundestages nach übereinstimmenden Angaben der Abgeordenten Patrick Schnieder und Katarina Barley beschlossen. Die Mittel stammen laut Schnieder aus dem Programm zur Sanierung kommunaler Einrichtungen im Bereich Sport, Jugend und Kultur. Laut Barley ist die Sporthalle eines von deutschlandweit 48 geförderten Projekten. Das Programm ziele auf Projekte, die im Hinblick auf ihre Wirkung für eine soziale Integration, den Klimaschutz und Innovation überdurchschnittliches Potenzial besitzen. Die Sporthalle des Regino-Gymnasiums wird neben dem Schulsportbetrieb auch intensiv von Vereinen und für außerschulische genutzt. red